Das Institut ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein. Seine Mitglieder, die sich aus Psychotherapeuten, Beratern und Ausbildungskandidaten zusammensetzen, unterstützen den Verein mit ihrer Mitgliedschaft und mit ihrem ehrenamtlichen Engagement in den verschiedenen Gremien. Das Institut bietet ihnen dafür ein vielfältiges Angebot an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen und erweist sich darüber hinaus als ein Treffpunkt für Kollegen und Nährboden für eigene Initiativen.

Folgende Formen der Mitgliedschaft bietet das AAI an:

Es gibt Fachmitglieder mit abgeschlossener individualpsychologischer Ausbildung und Fördermitglieder (ohne Stimmrecht), die keine Qualifikation benötigen. Aus- und Weiterbildungsteilnehmer können außerordentliche Mitglieder auf Zeit werden.

Verantwortlich für die Durchführung der Vereinsaufgaben ist der Vorstand. Mehr dazu erfahren Sie in der Satzung.